WEBINAR: Datenschutz auf der Blockchain

15. April 2021

Technologische und rechtliche Aspekte anhand eines konkreten Anwendungsfalles

Blockchain Technologie und Datenschutz sind kein Widerspruch. Die Tezos Blockchain bietet nachhaltige ökosystem-basierte Governance-Strukturen, wie die Personen- und Transaktionsdaten von KISS langfristig und compliant gespeichert werden können.

Dieses Webinar zeigt, wie die Inacta AG den Datenschutz auf der Tezos Blockchain für die KISS Nachbarschaftshilfe mit Zeitnachweis anpackt. In ihren unterschiedlichen Funktionen stellen je ein Vertreter der Tezos Foundation, der Inacta AG und der Fondation KISS das Projekt vor.

Nehmen Sie teil und erhalten Sie einen Einblick in den aktuellen Stand der Blockchain Technologie, lernen Sie ein zukunftsweisendes soziales Modell kennen und lassen Sie sich inspirieren.

 

Referenten

Rolf Günter

Präsident des Stiftungsrates der Fondation KISS, Partner bei Suter Howald Rechtsanwälte, 16 Jahre in Führungspositionen bei Unternehmen in der Versicherungsindustrie, heute als Berater, Verwaltungs- und Stiftungsrat selbständig tätig, beratende Tätigkeit in Kontext von Legal&Compliance, Technologie und Geschäftsmodellen.

 

Marco Schurtenberger

Tech officer @Tezos Foundation seit November 2019, langjährige Erfahrung als Informations- und Cyber-Sicherheit-Spezialist, langjährige Erfahrung als in IT-Auditor bzgl. Regulationen und Gesetzen (z.B. FINMA, Datenschutz, ZertES/VZertES, eArchivierung, PCI DSS,), CIPP/E & CIPM.

 

Christian Di Giorgio

Leiter Blockchain-Lösungen bei der inacta AG, IT/Software Hintergrund, Erfahrung in verschiedenen Branchen, darunter Energie, Airlines, Telekommunikation und Banken, seit einigen Jahren aktiv im Bereich Kryptowährungen und Blockchain, co-Autor des Buches «live aus dem Krypto-Valley».

Eckdaten

Was:
Webinar

Wann:
15.04.2021

Wo:
Online

Jetzt kostenlos teilnehmen!