Finanz und Wirtschaft Forum 2021

19. October 2021

Blockchain in Financial Services - Sicherheit durch Technik

Start-ups, etablierte Firmen, Staaten und Zentralbanken erproben und entwickeln neue Anwendungen mit der Blockchain – gerade auch ausserhalb der Währungen.

Dabei ist bei Unternehmen und Konsumenten durch zunehmende Digitalisierung die Sensibilität gewachsen, sich nicht von einer zentralen Instanz abhängig zu machen. Verteilte Systeme auf Basis der Blockchain können eine Antwort darauf sein.

Wir würden uns freuen, Sie auf unserem Forum «Blockchain in Financial Services» persönlich zu einem Erfahrungsaustausch mit unseren Experten begrüssen zu dürfen.

 

Anmeldung und mehr Informationen finden Sie hier

Covid-19-Information

Das Forum ist als hybride Veranstaltung geplant. In Rücksprache mit den kantonalen Behörden wird unser Sicherheitskonzept laufend der aktuellen Covid-19-Lage angepasst. Angemeldete Teilnehmer werden laufend informiert.

Key facts

What:
Finanz und Wirtschaft Forum 2021

When:
19.10.2021

Where:

Gottlieb Duttweiler Institut


Program

8.15


Registrierung und Willkommens-Kaffee

8.45
 

 

Begrüssung durch die Moderatoren des Tages

Valentin Ade Finanz und Wirtschaft
Alexander Trentin Finanz und Wirtschaft

 

 

Keynote Virtuell

Fintech-Entwicklungen aus der Perspektive der OeNB

Dipl.-Ing. Dr. Thomas Steiner Oesterreichische Nationalbank OeNB

 

 

 


 

Impuls

Digitale Innovationen im Finanzbereich aus
regulatorischer Perspektive

Dr. Nino Landerer Staatssekretariat für internationale Finanzfrage

 

 

 


 

Podium

Neue Regulierungen und deren praktische Umsetzung

Guido Bühler SEBA Bank
Dr. Olivier Favre Schellenberg Wittmer Ltd.
Dr. iur. Judith Ellen Slid Universität Liechtenstein

Moderation: Alexander Trentin Finanz und Wirtschaft

10.25

 

 

Impuls virtuell

Application and Practice of Blockchain in China’s Financial Industry

Liu Chaowei Industrial and Commercial Bank of China

Kaffee- und Networking-Pause

Parallele Workshops – Turnus 1

 
1. Ist für Banken der Krypto-Zug bereits abgefahren?

Michael Schneebeli Geissbühler Weber & Partner AG
Mark Dambacher InCore Bank AG
Roger Darin Inacta AG

2. Digitale Aktie: Disruption und Chance – das neue Registerwertrecht im praktischen Anwendungsfall

Dr. Luka Müller-Studer MME Legal | Tax | Compliance
Christian Schüpbach Swisscom AG

3. Impact and Potential of DLT for Fixed Income

Tim Grant SDX

4. Growth and Investment Opportunities within the Institutional Crypto Markets

Chris Thomas Swissquote Bank

5. 4 reale Anwendungsbeispiele um mittels Tokenisierung einzigartige Investitionsmöglichkeiten zu schaffen

Mathias Imbach Sygnum Bank AG

6. The Potential of Central Bank Digital Currencies (CBDC) for the Financial Industry

Marcus Karcher targens GmbH
Karsten Treiber targens GmbH

Workshop Wechselzeit

Parallele Workshops – Turnus 2

Networking-Lunch

Parallele Workshops – Turnus 3

Kaffee- und Networking-Pause

15.20

 

 

 

 

Podium

Vorteile verschiedener Krypto-Anlageformen

Mathias Imbach Sygnum Bank AG
Alain Kunz Bank Cler AG
Christain Ott CAM Schweiz AG
Prof. Dr. Fabian Schär Center for Innovative Finance Universität Basel

Moderation: Valentin Ade Finanz und Wirtschaft

 

 

Impuls

Steuern mit Bitcoin bezahlen

Regierungsrat Heinz Tännler Finanzdirektion Kanton Zug

 

 

 

 

 

 

 

Keynote

Digital Twins von Aktien – die Vorreiter einer neuen Welt für institutionelle und private Investoren

Nils von Schoenaich-Carolath VSC Capital und Project P1

Banking von digitalen Assets – Erfahrungsbericht eines Early Adopter
Stefan Rauti Bank Frick und Co. AG

Das Portfolio der Zukunft wird digital
Valerie Halter CurioInvest

Krypto-Strategie für die Zukunft des Private Banking
Dr. Stephan Zwahlen Maerki Baumann und Co. AG

Moderation: Valentin Ade Finanz und Wirtschaft

 

Keynote

Global Financial Services Development Delivered Through Disruptive Technology

Albert Isola Minister für Digitales, Finanzen und Öffentliches Gibraltar

 

Zusammenfassung durch die Moderatoren des Tages

Valentin Ade Finanz und Wirtschaft
Alexander Trentin Finanz und Wirtschaft

Networking-Apéro